Aus dem Tagebuch eines Pechvogels

 

Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Vom Pech verfolgt? Seid daher auf
der Hut, wenn eine Karte mit einer unangenehmen Situation offen in der
Tischmitte liegt. Ihr habt die Wahl: Wendet ihr das Unglück mit einem
Chip ab oder akzeptiert ihr die Karte als Minuspunkte und legt sie vor
euch ab? Der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten gewinnt.

So spielt man Schöne Sch#!?e MBE3:

  • Jeder Spieler erhält eine Anzahl Chips.
  • Von den insgesamt 33 Karten werden 24 Karten als Stapel in die Tischmitte gelegt. Eine Karte liegt offen in der Tischmitte.
  • Wer an der Reihe ist, nimmt entweder die Karte und legt sie vor sich ab oder legt einen seiner Chips auf die Karte.
  • Eine Karte kann mehrere Runden „herumgehen“ und sich eine größere Anzahl Chips darauf ansammeln, bevor ein Spieler die Karte mit allen Chips nimmt.
  • Wer eine Karte nimmt, muss eine neue Karte in der Tischmitte aufdecken.
  • Sind alle Karten verteilt, endet das Spiel.
  • Einzelne Karten vor einem Spieler, zählen ihren aufgedruckten Wert als Minuspunkte. Wer es schafft eine Zahlenkette zu bilden, bei dem zählt nur der niedrigste Wert dieser Kette.
  • Wer noch Chips besitzt, erhält für jeden Chip einen Pluspunkt.
  • Wer die wenigsten Minuspunkte hat, ist Sieger.

Schöne Sch#!?e

Artikelnummer: 400739601788
10,00 €Preis

    Tabula Magica Sigrid Busch & Jörg Spanjer Spielehandel und -vertrieb GbR

    Firmensitz: Osterstraße 31

    Geschäft: Neue Straße 6

    26316 Varel

    Tel   0 44 51  96 08 80  |    01 71  6 38 57 21

    E-Mail  info@tabulamagica.de     

    • Facebook