Schnelligkeit und Genauigkeit diese beiden Fähigkeiten helfen ganz gewiss bei Magnefix. Mit den bekannten MAGFORMERS®-Magneten heißt es, die auf den Karten dargestellten Konstrukte nachzubauen und dabei schneller als die Mitspieler zu sein. Doch Achtung: Nur derjenige, der die Aufgabe genau befolgt und alle 5 MAGFORMERS® richtig anordnet, erhält die entsprechende Karte. Wer am Ende die meisten Karte nhat, gewinnt.

 

So spielt man Magnefix:

Jeder der Mitspieler erhält einen Satz MAGFORMERS® in fünf Farben. Die Karten werden gemisch tund in einem Stapel in die Mitte gelegt. Wichtig ist, dass der Stapel für alle Spieler gut erreichba rist. Nun wird die oberste Karte des Stapels, für alle gut sichtbar, aufgedeckt. Alle Mitspieler versuchen nun gleichzeitig mit ihren 5 MAGFORMERS® das abgebildete Konstrukt auf der Karte nachzubauen. Der schnellste Spieler, der sein Konstrukt fertig hat, haut auf die Karte. Wenn sein Nachbau korrekt ist, gewinnt er die Karte. Wenn nicht, bekommt sie der nächstschnellere Spieler mit korrektem Nachbau. Anschließend wird die nächste Karte aufgedeckt. Es wird so lange gespielt, bis alle Karten aus der Mitte gespielt wurden. Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt.

 

Bereits bei der Spieleentwicklung von Magnefix nutzte Autor Roberto Frage die bekannten MAGFORMERS®-Magnete. MAGFORMERS® wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und sind als Kreativspielzeug aus Kindergärten nicht mehr wegzudenken. Integriert in das Familienspiel Magnefix fordern die bunten Magnetquadrate ab sofort die Hirnzellen der ganzen Familie.

Magnefix

Artikelnummer: 4007396020533
35,00 €Preis

    Tabula Magica Sigrid Busch & Jörg Spanjer Spielehandel und -vertrieb GbR

    Firmensitz: Osterstraße 31

    Geschäft: Neue Straße 6

    26316 Varel

    Tel   0 44 51  96 08 80  |    01 71  6 38 57 21

    E-Mail  info@tabulamagica.de     

    • Facebook